XOPQBNMKK
Die Vereinsgeschichte 1924 bis zur Jahrtausendwende - Vereinsheim- und Tunnelbau PDF Drucken E-Mail
Beitragsseiten
Die Vereinsgeschichte 1924 bis zur Jahrtausendwende
Die goldenen 20er
Das 3. Reich, Zerstörung und Wiederaufbau
Die Wirtschaftswunderjahre
50 Jahrfeier und Erweiterung
Vereinsheim- und Tunnelbau
Gemeinnützigkeit und Vereinsjubiläum
Alle Seiten

1984

Während des Baues des Brudermühltunnels wird der Mittlere Ring umgeleitet. Ein 2,5 m hoher Holzzaun trennt die Gartenanlage und die Straße, die quer durch den heutigen Neuhofer Park zwischen Israelitischem Friedhof und Kleingartenanlage führt.

1987

Der umgeleitete Mittlere Ring wird zurückgebaut. Das Gelände wird rekultiviert, Wege werden angelegt und ein Parkplatz für die Gartler errichtet.

1989

Der Kleingartenverein wird e.V., der Plan für den Bau eines neuen Vereinsheimes wird bei der Stadt München eingereicht.

1990

Mit dem Abbruch der alten Hütte, beginnt Bau des Vereinsheims.

1992

Das neue Vereinsheim wird eingeweiht.